Dienstag, 7. März 2017

Kuscheliger Fleecepulli

Heute geht es weiter mit Kinderklamotten.
Schon in den Weihnachtsferien habe ich für meinen Sohn einen Fleecepulli genäht.


Den hatte er sich schon gewünscht, nachdem die beiden Fleecepullis von meiner Tochter und mir letztes Jahr fertig geworden waren.


Als Schnittmuster habe ich natürlich auch hier den Lillesol& Pelle Fleecepulli verwendet. Der Schnitt ist super und für Mädchen und Jungs geeignet.


Als Stoff habe ich einen warmen Dobbleface-Fleece verwendet, den ich im Herbst auf dem Stoffmarkt gekauft habe. Daraus habe ich, mit der blauen Seite außen, auch die Fleecejacke für meinen Vater genäht. Mein Sohn hat sich für die graue Seite als Außenseite entschieden.
Die 2m Stoff haben genau für die beiden Teile gepasst, jetzt ist so gut wie nichts mehr übrig. Für den inneren Beleg des Oberteils habe ich Lillestoffjersey verwendet, den ich eigentlich für ein Kleid für mich gekauft hatte. Dafür reicht er jetzt vermutlich nicht mehr aber dann mache ich halt im Frühling ein T-Shirt draus.


Mein Sohn findet seinen neuen Kuschelpulli klasse. Den ersten Einsatz beim Skifahren vor ein paar Wochen hat er super gemeistert. Leider ist der Pulli durch den dicken Fleece für drinnen etwas zu warm, aber bald reicht er für draußen als Jackenersatz.
Verlinkt bei kiddikram, Dienstagsdinge und HOT.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schittmuster: Fleece-Pulli von lillesol&pelle
Stoff: Dubblefleece vom Stoffmarkt, Jersey von Lillestoff über felinchens

Kommentare: