Donnerstag, 7. September 2017

Rums mit Streifen-Strandkleid

Diese Woche habe ich wieder ein Kleid für euch. Schließlich möchte ich euch alle Sommerklamotten gezeigt haben, bevor der erste Schnee fällt.


Genäht habe ich noch ein Basic-Strandkleid von kibadoo. Mein gelbes Kleid trage ich so oft, dass ich nach diesem Schnitt gerne noch ein zweites Kleid haben wollte.


Diesmal allerdings mit etwas gedeckteren Farben. Für den Sommer und gerade für den Strand gefallen mir Streifen richtig gut und so ist das neue Strandkleid ein richtiges Basicteil geworden. 


Im Urlaub ist so ein Kleid total praktisch: Bikini an, Kleid drüber und ab in die FlipFlops, schon ist man fertig angezogen.


Mit meinem Strandkleid geht es jetzt noch schnell rüber zu rums und ich lasse mich schon mal für den Herbst inspirieren.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Basic Strandkleid von kibadoo
Stoff: felinchens

Kommentare:

  1. Das würde ich auch nehmen :)
    Streifen gehen ja immer - und wie perfekt die aufeinander treffen -Klasse.
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Todschick und es sieht perfekt aus an dir! LG Ingrid

    AntwortenLöschen