Dienstag, 21. November 2017

Klamotten für Laden Teil 2

Eigentlich wollte ich euch heute den neuen Rock meiner Tochter zeigen, aber sie war am Wochenende leider überhaupt nicht bereit Fotos zu machen. Also zeige ich euch schon heute die zweite Runde Baby-/ Kinderklamotten für den Laden.



Los geht es nochmal mit einer Babyhose RAS in Größe 68 von Nähfrosch. Den innen ganz weich angerauten Sweatstoff hatte ich schon vor einiger Zeit bei uns im örtlichen Stoffladen gekauft. Ich hatte ihn bisher nur für den kleinen Kuschelanzug verwendet, der mittlerweile auch im Laden hängt.


Danach habe ich aus dem Stoff noch eine Checkerhose mit Faketaschen (Größe 74) genäht.


Anschließend hatte ich nur noch recht wenig übrig und habe überlegt, wofür das noch reichen könnte. Schließlich habe ich noch eine Kuscheltunika nach dem Trägerkleid-Schnitt von klimperklein in Größe 80 genäht. Dank der Teilung im Vorderteil hat es gerade so noch gereicht.


Passend zur Checkerhose habe ich noch ein Basicshirt von Mamasnähen aus dem Fischejersey in Größe 80 genäht.


Nach dem gleichen Schnitt ist auch noch ein Mädchenshirt, ebenfalls in Größe 80, entstanden. Aus dem pastellfarbenem Jersey ist auch noch ein Body und eine Babymütze entstanden, die habe ich aber irgendwie nicht fotografiert.


Natürlichsoll es nicht nur für Babys Klamotten geben, z.B. auch dieses Raglankleid in Größe 86 aus lila Blumenjersey (aus dem Rest vom Geburtstagskleid für meine Nichte).


Und zum Schluss noch ein Kinderkleid in Größe 104, aus dem niedlichen Pferdchenjersey von lillestoff.
So, ich glaube das reicht erstmal für heute, demnächst zeige ich euch dann noch die Wintermützen und Schals. 
Verlinkt bei kiddikram, Dienstagsdinge, HOT und sew mini.

Bis zum nächsten Post
Verena

Stoffe: Vorrat/ Restekiste
Schnittmuster: Nähfrosch: Babyhose RAS; klimperklein: Checkerhose, Kinderkleid, Raglankleid; Mamasnähen: Basicshirt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen