Montag, 8. Januar 2018

Taschen sew along 2017- Dezemberthema Sterne

Erst einmal wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr, auch wenn schon wieder die erste Woche um ist.
Die Weihnachtsferien sind gut überstanden und der Alltag kehrt nun auch bei uns langsam wieder ein.
Das Jahr 2017 ist vorbei, aber trotzdem möchte ich euch heute noch meinen Beitrag zum Dezemberthema vom Taschen-sew-along 2017 (von 4freizeiten und Greenfietsen) zeigen.


Natürlich ist es ein Weihnachtsgeschenk geworden und zwar für meine kleine Nichte. 
Ihre Lieblingsbeschäftigung ist gerade Sachen in eine Tasche/ einen Beutel packen, ein bisschen rum tragen und an anderer Stelle alles wieder auspacken. Da ist die Sternchentasche ja geradezu perfekt.


Genäht habe ich die Ruck-Zuck- Wendetasche von alles-selbstgenaeht. 
Außen habe ich einen Rest blauen Cord (von dieser Hose übriggeblieben) verwendet, das Futter habe ich ein roter Baumwolle mit weißen Sternen genäht.
Auch auf der Außenseite habe ich das Monatsthema nochmal aufgegriffen und einen Stern appliziert. 
Das Gurtband habe ich etwas kürzer gemacht, als im Schnittmuster angegeben, damit die Tasche nicht auf dem Boden schleift, wenn meine Nichte sie in der Hand trägt.
Die Tasche ist super angekommen, aber leider habe ich trotzdem keine Tragefotos, wieder mal vergessen.
Verlinkt bei Taschen sew-along , Wir machen klar Schiff und Taschenundtäschchen.

Bis zum nächsten Post
Verena

Stoffe: Baumwolle und Cord aus der Restekiste
Schnittmuster: Ruck-Zuck-Wendetasche von alles-selbstgenaeht

Kommentare:

  1. Tolle Tasche und noch ausResten wie schön. Verlink sie doch auch bei wirmacenklarschiff. Viele Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! und gute Idee,mache ich gleich.
      LG Verena

      Löschen