Montag, 12. Februar 2018

Schon wieder Kuschelmützen

Ich habe nochmal ein paar kleine Kuschelmützen genäht. Noch ist der Winter ja nicht vorbei.


Bald sind alle Freunde meiner Kinder bzw. deren kleine Geschwister mit Mützen ausgestattet.


Genäht habe ich wieder die Wendezipfelschlupfmütze von klimperklein.
Zweimal genau nach Schnittmuster und einmal ohne Zipfel. Dazu habe ich das Schnittmuster einfach hinten oben abgerundet und das hat ganz gut geklappt.


Alle Mützen sind innen aus Fleece und außen aus Jersey.
So langsam muss ich aber mal mit Klamotten für den Frühling beginnen, meine Tochter hat schon den ein oder anderen Wunsch geäußert.
Verlinkt bei kiddikram und sew mini.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Wendezipfelschlupfmütze von klimperklein
Stoffe: Vorrat, Fleece und Pandas von felinchens


Montag, 5. Februar 2018

Rückblick Taschen sew-along 2017

Heute möchte ich euch nochmal einen kleinen Rückblick zum Taschen-sew-along 2017 geben. Auch wenn 2017 ja schon wieder über einen Monat her ist.
Im Januar 2017 habe ich geschrieben, dass ich versuchen möchte jeden Monat dabei zu sein. Um ehrlich zu sein habe ich damals nicht so recht daran geglaubt, dass das tatsächlich klappen könnte.

Aber es hat wirklich funktioniert, ich bin jeden Monat mit mindestens einem Projekt dabei gewesen.



Teilweise sogar mit zwei Taschen.
In einigen Monaten habe ich es zwar leider nicht ganz rechtzeitig geschafft mich im Blog zu verlinken, aber zum Glück gibt es ja die tolle Facebook Gruppe.
Leider habe ich es nicht hingekriegt, die einzelnen Bilder zu verlinken. Ich hoffe so klappt es auch:

Januar          März          Februar            Mai
April             Juni           Juli                  Dezember
Oktober        August       November        September

Der Taschen-sew-along 2017 hat mir richtig Spaß gemacht und ich möchte mich auf diesem Wege auch noch einmal für die Organisation und die tolle Themenauswahl bei Katharina von greenfietsen und Katharina von 4freizeiten Bedanken. 
Verlinkt bei Taschenundtäschchen.

Bis zum nächsten Post
Verena