Dienstag, 10. April 2018

Nachthemd oder Kleid?

Heute möchte ich euch gerne mal wieder ein Kleid zeigen.
Die Tochter einer Freundin hat sich unbedingt ein Einhorn-Nachthemd gewünscht. (mal was anderes, ein Nachthemd, dass man auch als Kleid anziehen kann)
Natürlich das gleiche Kind, das auch schon den Einhornpulli und eine der Einhornmützen bekommen hat.


Zum Glück bin ich mit Kleider/ Nachthemden Schnittmustern ja bestens ausgestattet und habe mich diesmal für das Raglankleid von klimperklein entschieden.


Genäht habe ich mit normalem Halsbündchen und die Säume sind umgeklappt und mit der Covermaschine abgesteppt.


Eigentlich hatte ich gehofft, dass ich euch Tragebilder zeigen kann, aber meine Tochter hat sich geweigert das Nachthemd anzuziehen, da sie schließlich schon „viel älter“ als das benähte Kind sei, auch wenn sie sicherlich noch recht gut reingepasst hätte.
Verlinkt bei kiddikram, Dienstagsdinge und HOT.

Bis zum nächsten Post
Verena

Schnittmuster: Raglankleid von klimperklein
Stoff: von felinchens

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen