Donnerstag, 23. Februar 2017

Resteverwertung: Webware Teil 2

Bevor die Linksammlung unter dem Motto "wir machen klar Schiff" bei Marita von maritabw macht´s möglich, Ulrike von Ulrikes Smaating und Ingrid von Nähkäschtle Ende Februar geschlossen wird, möchte ich euch noch mein zweites Teil aus Material aus der Restekiste zeigen.


Auch bei diesem Teil habe ich Webware verwendet. Wie ihr teilweise am Fadenlauf bzw. Muster erkennen könnt, sind die Reste vom Stufenrock und dem Zwei-Lagen Rock nun nahezu aufgebraucht. Mit Muster in der richtigen Richtung hätte es schon nicht mehr gepasst.


Auch dieses Reste-Teil gehört im weitesten Sinne zu meinem Plotter. 
Als ich euch beim letzten Restepost den Link zu vervliestunzugenaeht rausgesucht habe, habe ich dort nämlich ein weiteres freebie entdeckt. Und zwar für die bessere Ordnung bei den Plotterfolien.



Das Blatt kann ausgedruckt, mit alles wichtigen Infos befüllt und zusammen mit den Folien aufbewahrt werden. 
Das war bei mir auch dringend nötig, denn bei dem Plott auf dem Shirt meiner Tochter ist fast was schief gegangen, weil ich Folien von zwei verschiedenen Herstellern verwendet habe, die unterschiedlich aufgebracht bzw. abgezogen werden müssen.

Bisher lagen meine Plotterfolien nämlich alle durcheinander in einer Schublade, jetzt schön ordentlich sortiert in meiner neuen Sammelmappe.



Von der Grundidee habe ich mich beim Nähen der Mappenhülle an die Anleitung der Buchhülle von Pattydoo gehalten und diese auf die Maße meiner Mappe angepasst. Zusätzlich habe ich noch die Lasche zum Verschließen drangebastelt.

Hat gut geklappt. Meine Mappe ist schon gefüllt im Einsatz.
Natürlich darf bei einer Mappe für Plotterfolien auch ein Plott nicht fehlen. (etwas kreatives ist mir leider nicht eingefallen).

Ich habe auch schon angefangen zwei Ideen für die Verarbeitung der Jersyreste umzusetzen, das werde ich aber vermutlich nicht mehr im Februar fertig kriegen, ich werde es euch dann aber eben nur hier zeigen.
Verlinkt bei wir machen klar Schiff, rums und Herzensangelegenheiten.

Bis zum nächsten Post
Verena

Stoffe: Restekiste
Schnittmuster: Buchhülle von Pattydoo
freebie Plotterfolien Info Übersicht von vervliestunzugenaeht
Plott-Schrift: Freestyle Script


Kommentare:

  1. Oh, die ist wunderschön, sowas will ich auch! Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus!! Und ordnung im reste-chaos ist immer gut!! Lg katrin

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee und eine wunderschöne hülle. einen plotter hab ich leider nicht, aber flockfolien :0) Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Total schön geworden !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen